Kontakt     Download     Sitemap     Home  
  

header-winter-767x220Abtenau-Winter-220x220

Zwei mal Silber für Matthias Lanzinger

Voll motiviert und wild entschlossen fixierte Matthias Lanzinger eine überragende Laufbestzeit im Super-G der Super-Kombi (Bewerb Stehend). Mehr konnte der regierende Super-Kombi-Weltmeister wirklich nicht mehr tun. Dennoch schnappte sich der erst 16-jährige Russe Alexej Bugaew seine zweite Goldmedaille. Matthias Lanzinger verringerte zwar den Rückstand aus dem Slalom, blieb am Ende aber doch knapp hinter Bugaew. Bronze holte der Australier Toby Kane.

Für den 33-Jährigen Lanzinger ist dies bereits die zweite Silbermedaille nach dem Super-G. Eine beachtliche Bilanz, denn die Pistenverhältnisse im Rosa Khutor Alpine Center waren Lanzinger bisher absolut nicht entgegengekommen. „Doch dieses mal waren das perfekte Bedingungen," strahlte der ehemalige Ski-Weltcupläufer aus Abtenau. „Endlich ist mir ein Lauf gelungen, wie ich ihn mir gewünscht habe." Er sei sehr zufrieden, weil er sein Ziel – zwei Medaillen – jetzt erreicht habe. Abtenau gratuliert seinem „Lanzi" recht herzlich!